Musikervereinigung Dietzenbach
Musikervereinigung Dietzenbach

Jahreshauptversammlung 25.02.2014

Der komplette Vorstand der Musikervereinigung Dietzenbach v.l. :

Doris Jünger (1. Vorsitzende), Bernd Lehr (Schriftführer), Jörg Wengenmair (Rechner), Silke Halfar (hinten, Beisitzerin), Gerda Günther (Pressewartin), Manfred Petersen (Beisitzer), Lisa Dörr (hinten, Jugendleiterin), Nadine Holz (stellvertretende Jugendleiterin), Hartmut Dorner (stellvertretender Vorsitzender)

In der Jahreshauptversammlung der Musikervereinigung Dietzenbach am 25.02.2014 stand turnusgemäß die Wahl des Vorstandes für die nächsten zwei Jahre an. Dabei wurden die bisherigen Mitglieder insgesamt bestätigt und zwei neue dazu gewählt: als stellvertretende Jugendleiterin Nadine Holz und als Beisitzerin Silke Halfar.

Das große Blasorchester ist mit seinem Dirigenten Carsten Vinson sehr zufrieden und umgekehrt ebenso. Neue Mitspieler als Verstärkung sind herzlich willkommen, u.a. bei den Trompeten.

Besonders positiv wurde die Entwicklung des Jugendorchesters bewertet, das deutlich in der Zahl angewachsen ist. Sein Dirigent Tino Schmidt berichtete von regelmäßigen und pünktlichen Probenbesuchen und einer guten Arbeitsatmosphäre.

Die finanzielle Lage des Vereins wird allerdings durch die Sparmaßnahmen der Stadt getrübt: Das Trinkbornfest wird wahrscheinlich nicht mehr stattfinden, zumindest nicht bezuschusst. Somit ist hier eine Einnahmequelle versiegt.

Außerdem wird die Stadt in Kürze Miete für das Probelokal verlangen, so dass die Mitgliederversammlung nach intensiver Diskussion zu dem Schluss kam, dass die Mitgliederbeiträge für die aktiven Erwachsenen ab 2015 erhöht werden müssen. Die Beiträge der passiven Mitglieder sowie die der Jugendlichen bleiben unverändert. Bei den Kindern war allen Anwesenden wichtig, die derzeit positive Entwicklung des Jugendorchesters nicht durch höhere Beiträge zu gefährden. Vermehrte Öffentlichkeitsarbeit  wie auch das Anwerben von Sponsoren und vermehrte Auftritte werden die Ziele der MV Dietzenbach für das kommende Jahr sein.

Die Probe des großen Blasorchesters findet am Dienstagabend um 20 Uhr statt, z.Zt. noch im Saal des Wirtshauses zur Linde in der Darmstädter Straße. Interessenten können sich an die 1. Vorsitzende wenden, Doris Jünger, Tel. 06074-814204. Auch das Jugendorchester nimmt noch neue  Mitspieler auf. Alle Blasinstrumente sowie Schlagzeug sind willkommen. Informationen gibt hier die Jugendleiterin Lisa Dörr (Tel. 0163-2409113). Die Probe des Jugendorchesters findet am selben Ort und Tag, aber schon von 18 bis 19.30 Uhr statt

Probe

Jeden Dienstag im Untergeschoss des Bürgerhauses Dietzenbach

Offenbacher Str. 11

63128 Dietzenbach

 

Orchester:

19:30 Uhr - 21:30 Uhr

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musikervereinigung Dietzenbach